Der Frühling ist eingezogen.

Das muss jeder Bretz Fan sehen, ersitzen und erleben.

Seit dieser Woche präsentiert sich das Erdgeschoss in freundlich-frischen Farben, so wie es seit jeher typisch für die Firma Bretz ist. Unser Bestseller Ohlinda, die Frühlingswiese für´s Wohnzimmer, ist neben der wohlbekannten Variante aus Midsummer Oliv, Gold, Orange und Gobelin nun auch in einem völlig neuen Gewand eingetroffen: in den angesagten Pudertönen Velvet Coral, Velvet Grape, Velvet Toscana und Kaleidoskop. Hierzu kombinieren wir in der gleichen Farbwelt die Drehsessel aus der Serie Croissant, welche zusammen mit den Ohlinda Beistelltischen eine weitere gemütliche Symbiose bilden.

Um ein noch größeres Gefühl von Frühling zu vermitteln, wird die Fläche ab sofort untermalt von dezentem Vogelgezwitscher (aus der Box – Haustiere haben wir hier bei Bretz noch nicht) sowie frischem Raumduft, so dass einem „Rundum-Wohlfühlerlebnis“ nichts mehr im Wege steht – Erholung für die Seele.

Und um nicht nur seine Räume neu einzukleiden, sondern auch direkt sich selbst mit, präsentieren wir ebenfalls seit dieser Woche einen Auszug der neuen Kollektion von DasWerk – farbenfroh, handgemacht und anders – und deshalb so gut passend zur Marke Bretz.

Im Zuge der Umgestaltung des Erdgeschosses haben wir natürlich auch im Basement einige neue Welten geschaffen, so ist zum Beispiel die beliebte Matilda Sitzgruppe in den Farben Capri, Oliv, Peacock in unseren lichtdurchfluteten Glaskasten gezogen, die Serie Croissant leuchtet im beliebten Retrolook in der Farbkombi Kiwi und Woodstock, dazu kombiniert leuchtend rote Kissen im klassischen Theatersamt.

Kommt vorbei und erlebt den Frühling bei Bretz selbst, wir freuen uns auf euch!