Bretz – Kunden: True Characters. True Diversity.

Den typischen Bretz-Kunden gibt es nicht, er lässt sich weder anhand des Alters, Geschlechts, Berufs oder der Stilrichtung festmachen. Und genau hier sind wir auch wieder bei unserem „true characters“ – denn das ist jeder einzelne Bretz-Kunde, er lebt „true diversity“!

Es gibt die „Frischlinge“ und die, die die Liebe zu Bretz schon mit der Muttermilch mitbekommen haben und nun ihre erste eigene Bleibe mit einem Bretz-Möbelstück bereichern wollen, genauso wie die, die sich blitzartig in ein Bretz-Möbelstück verlieben. Auch gibt es die Kundengruppe, die sich nach vielen Jahren der zurückhaltenden Töne wie Grau, Beige oder Schwarz nun ein echtes Highlight in den typischen, lebendigen Bretz-Farben zulegt und sich gestattet, in die bunte Farbvielfalt einzutauchen. Nicht zu vergessen die eingefleischten „Bretz-Fans“, die pünktlich zu jeder Neuvorstellung den Store oder sogar schon im Januar die Möbelmesse in Köln besuchen, um auf dem Laufenden zu bleiben und die Neuheiten in der Kollektion direkt als erste betrachten wollen.

Jetzt ist es an der Zeit, uns einmal bei allen True Characters zu bedanken – gemeinsam machen wir unsere Welt Tag für Tag ein bisschen farbenfroher!